Der Gedanke


Was ist das Kulturforum Molfsee?
Das Kulturforum Molfsee ist seit 1998 zwar ein neuer, inzwischen aber schon ein vertrauter Begriff im gesellschaftlichen Leben der Gemeinde Molfsee und dem Umland.
Kultur umfasst das gesamte geistige und künstlerische Leben einer Gemeinschaft.
Diese große Verschiedenartigkeit kulturellen Lebens spiegelt sich in einem vielfältigen Programm wieder:

  • Klassische Musik und Jazz
  • Kabarett, Kleinkunst und Literatur
  • bildende und angewandte Kunst
  • nach allen Richtungen offen - auch für Experimente.

Lassen Sie sich an sechs Abenden im Jahr in den Bann ziehen - über Geschmacks- und Altersgrenzen hinweg.

Wo findet man das Kulturforum?
Im Zentrum Molfsees bietet die Räucherkate am Freilichtmuseum das geeignete Forum für Kultur.

Vor oder nach jeder Aufführung kann man bei einem Glas Wein nicht nur kulturelle sondern auch gesellschaftliche Kontakte pflegen.

Wer ist das Kulturforum?
Wir, sechs engagierte, ehrenamtlich tätige Bürger/innen, haben uns das Ziel gesetzt, in Molfsee kulturelle Aktivitäten und Interessen einander zuzuführen, um möglichst viele Menschen zu erreichen.
Unterstützt werden wir von unseren Mitgliedern und Sponsoren.
Die Mitgliedschaft im Verein Kulturforum Molfsee e.V. kostet € 15.- im Jahr. (Download Mitgliedsantrag)

Wir freuen uns auf Sie, Ihr Interesse, Ihre Begeisterung, Ihre Anregungen - und zur Unterstützung unserer Arbeit auch auf Ihre Mitgliedschaft.

Karten erhalten Sie immer:

  • An der Kasse des Freilichtmuseum
  • in der Apotheke am Freilichtmuseum
  • in der Forellenapotheke in Schulensee
  • und an der Abendkasse ab 18 Uhr

Telefonische Kartenvorbestellung: Tel: 04347 / 9100
oder per Fax: 04347 / 708370

eMail: christine (at) bornhoeft.de